SCHRIFT

Kleinichen, Konstantin (Bearb.): Eine Klasse für sich. Historischer Schiffsinnenausbau der Deutschen Werkstätten. Dresden: Sandstein Verlag 2018, 200 S., ca. 180 Abb., 24 €

Größer – eleganter – schneller

Die Deutschen Werk­stätten bauen heute die größten und schönsten Luxus­yachten der Welt aus – und knüpfen damit an eine Tradition an, die lange vergessen schien: In den ersten Jahr­zehnten des 20. Jahr­hunderts hat das Unter­nehmen einige der fort­schritt­lichsten Aus­stattungen für deutsche Passagier­schiffe gestaltet und aus­geführt, darunter zahl­reiche luxuriöse Ozean­dampfer sowie mehrere große Dampfer für die Binnen­schiff­fahrt. Die Entwürfe dafür kamen von Künstlern wie Richard Riemer­schmid, Adelbert Niemeyer, Karl Bertsch und Bruno Paul. In historischen Auf­nahmen, Plänen und Entwurfs­zeichnungen zeigt dieser Band 20 der Ausstat­tungen, stellt die wichtigsten Designer vor und gibt Informa­tionen zu allen bisher bekannten Schiffen, an deren Ausbau die Deutschen Werk­stätten beteiligt waren.

Eingang_am_Markt.jpg
Externe Links

Copyright © 2010 - 2022 Verein Bürgerschaft Hellerau e.V.