SCHRIFT

Einmal im Jahr organisiert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz einen bundesweiten Tag des offenen Denkmals. In diesem Jahr, am Sonntag 14. September von 12 bis 18 Uhr, öffnet sich auch die Waldschänke Hellerau und bietet den Besuchern ein buntes Programm, passend zu dem Motto dieses Jahres FARBE.
An Programmdetails wird noch fleißig gearbeitet, aber so viel steht schon fest:

 

  • Führung durch das Haus jeweils um 14 und 16 Uhr von Günther Rentzsch, Architekt der Sanierung und Vorsitzender des Fördervereins Waldschänke Hellerau e.V.
  • Fotoausstellung mit Hellerau-Bildern von Lothar Sprenger aus den letzten 25 Jahren
  • Wir bauen ein Meisterhaus (Bastelaktion für Kinder ab 8-10 Jahren)
  • Riemerschmids Umbau der Waldschänke (Schautafeln zu einem besonderen Kapitel in der Geschichte der Waldschänke)
  • Büchertisch mit Literatur zu Hellerau (tw. im Handel vergriffen)
  • Mitmach-Kunst-Aktion, "Die Farben von Hellerau – ein Stück Gartenzaun für die Waldschänke". Besucher können „ihre" Hellerau-Farbe mitbringen – es gibt davon übrigens noch mehr als nur Grün – und eine Zaunlatte damit streichen.

Auch gegen Hunger und Durst wird es ein Angebot geben, Kaffee & Kuchen, kleiner Imbiss und Getränke von Wasser bis Wein.
Das Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau (Am Grünen Zipfel 2, 01109 Dresden) freut sich Ihren Besuch!

Zaun

waldschaenke_nov10.jpg

Veranstaltungskalender

April 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Bürgerzentrum

Waldschänke Hellerau

Verwaltung:

Irmgard Wellhausen
Tel. 0351 / 795 398 11 (mit AB)
Sprechzeiten:
Mo 17-19  /  Mi 10-12
Fr nach Vereinbarung
Mail:
info@hellerau-waldschaenke.de

Neue Beiträge und externe Links

Copyright © 2010 - 2017 Verein Bürgerschaft Hellerau e.V.