SCHRIFT

Der Dresdner Filmemacher Ernst Hirsch bewahrt in seinem Archiv einen Schatz: Filme über Dresden - aus nahezu allen Epochen seit der Erfindung des Films. Diesen Schatz konnte er um viele Juwelen bereichern, seit die Sächsische Zeitung Anfang 2014 die Leser dazu aufgerufen hatte, ihre privaten Filme aus dem alten Dresden zur Verfügung zu stellen. Das Echo war überwältigend, viele Leserinnen und Leser brachten ihre Filmschätze und es entstand diese faszinierende DVD-Reihe über Dresden.

Wir zeigen diese Filmreihe in der Waldschänke in Hellerau( jeweils ab 20 Uhr):

18. Januar, Teil 1: Die 20er bis 40er Jahre, Leben zwischen Königreich und Diktatur
5. Februar, Teil 2: Die 40er bis 60er Jahre, Nachkriegszeit und Aufbaujahre
26. Februar, Teil 3: Die 60er bis 90er Jahre, Zwischen Aufbau und Verfall
18. März, Teil 4: Die 90er bis 2000er Jahre, Neue Blüte nach dem Mauerfall
                       bei diesem letzten Teil werden die Autoren Dr. Peter Ufer und Ernst Hirsch anwesend sein.

Die Filme dauern jeweis ca. 60 Minuten. Danach möchten wir gerne eine Diskussion anregen, über Eindrücke, Erinnerungen und Geschichten.

Kunsthandwerkermarkt 2015Die Kunsthandwerker präsentieren Schmuck, Malerei, Keramik, Skulpturen, Grafiken, Holzdesign, Textilkunst u.v.m.
Einzelne Anbieter geben Einblicke in ihr Schaffen.

Samstag 2. Mai 11 bis 19 Uhr
Sonntag 3. Mai 10 bis 17 Uhr
Waldschänke Hellerau, Am Grünen Zipfel 2, 01109 Dresden

Der Markt wird von einzelnen Livemusik-Darbietungen begleitet.
Interessierte können an geführten Spaziergängen durch die Gartensstadt Hellerau teilnehmen.

Diverse Köstlichkeiten erwarten Sie:
Gekochtes, Gebackenes, Gebratenes oder Gekeltertes - lassen Sie sich überraschen!

Kunsthandwerkermarkt 2015

(Bilder zum Vergrößern anklicken)

Tag der offene Tür 2014

Fotoausstellungen, Tänze zum Zuschauen & Mitmachen, Kuchenbasar, und zu Mittag ein Bürgerbuffet !

Und wie es dem Anlass gebührt geben alle im Bürgerzentrum ansässigen Vereine Einblicke in ihre Arbeit. Der Verein Weltkulturerbe Hellerau lädt zu Informationen und Diskussionen, und der Musikverein Paukenschlag gibt gleich mehrfach Proben seines Könnens.

Heute sind sie eingetroffen: 6 mobile Bühnenelemente für ein buntes Kulturprogramm im Dresdner Norden.
In Gemeinschaft haben der Verein Bürgerschaft Hellerau e.V., der Förderverein Waldschänke Hellerau e.V., der Musikverein Paukenschlag e.V. und der Förderverein der 84. Grundschule in der Gartenstadt e.V. die Bühnenelemente angeschafft. Sie sind auch kompatibel zu den bereits vorhandenen Elementen der Grundschule.
Der Besitz ist klar aufgeteilt, aber die Idee ist, in der Einheitlichkeit und gemeinsamen Nutzung mehr Flexibilität zu haben (Lagerort in der Waldschänke und in der Schule) und vor allem auch größere Bühnenflächen bauen zu können für unsere Veranstaltungen in Hellerau.

Bühnenpodeste

Vom VBH sind übrigens ein Großteil der Einnahmen vom vergangenen Kinderfest in das Projekt geflossen.

Wir freuen uns über die gemeinschaftliche Investition und nun heißt es: Bühne frei! Die Premiere kann wohl schöner nicht sein: der bevorstehende Waldschänkenball am 15.11.2015!

Plakat zur Veranstaltung Suppenjazz

Fünf verschiedene Suppen aus fünf verschiedenen Regionen der Welt können am Donnerstag verkostet werden.

ws-opening-15s.jpg

Veranstaltungskalender

April 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Bürgerzentrum

Waldschänke Hellerau

Verwaltung:

Irmgard Wellhausen
Tel. 0351 / 795 398 11 (mit AB)
Sprechzeiten:
Mo 17-19  /  Mi 10-12
Fr nach Vereinbarung
Mail:
info@hellerau-waldschaenke.de

Neue Beiträge und externe Links

Copyright © 2010 - 2017 Verein Bürgerschaft Hellerau e.V.