SCHRIFT

Wie in den vergangenen Jahren lud der Bürgerverein am Samstag vor dem 1. Advent wieder zur feierlichen Illumination des Weihnachtsbaumes ein. Dieser war am Morgen gefällt, verladen, vom Containerdienst Kunze vorsichtig zum Markt transportiert und dann von vielen Helfern in einem Kraftakt aufgestellt worden. Pünktlich zu Beginn der Adventsfeier und Einbruch der Dunkelheit wurde der zwischenzeitlich geschmückte Baum von einem Hellerauer Kind zum Leuchten gebracht. Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Posaunenchor und dem Kinderchor der Grundschule. Der Marktbäcker und Frank Scholz sorgten für heiße Getränke und Würstchen, Hort und Kindergarten boten selbstgemachte Speisen an und auch die Ponys vom Reitverein drehten wieder ihre Runden.

Für alle anwesenden Hellerauer, Besucher und Kinder war es ein schöner ruhiger Auftakt zum Advent, abseits der hektischen Weihnachtsmärkte.

Eingang_am_Markt.jpg
Neue Beiträge und externe Links

Copyright © 2010 - 2018 Verein Bürgerschaft Hellerau e.V.