SCHRIFT

Wegen des Neubaus der Gleisschleife am Abzweig nach Hellerau wird ab 18. September 2017 bis voraussichtlich Ende November ein Ersatzbusverkehr eingerichtet. Die Linienführung verläuft wie von früheren Gleisbauarbeiten bekannt. Anfang und Ende ist jeweils die Busschleife an der Haltestelle Hellersiedlung.

Stadtauswärts läuft der EV8 in Hellerau über den Moritzburger Weg mit Haltestelle bei den Deutschen Werkstätten, stadteinwärts über Karl-Liebknecht-Straße und Klotzscher Weg. Der Grund für diese Schleife ist die schmale Karl-Liebknecht-Straße. Zwei Busse kommen dort nich aneinander vorbei.

Wer also z.B.  An der Winkelwiese wohnt und aus der Stadt kommend nach Hause möchte, der kann entweder an den Deutschen Werkstätten aussteigen und quer durch den Ort laufen, oder er steigt am Festspielhaus in den stadteinwärts fahrenden Bus um und dann wie gewohnt Am Hellerrand wieder aus.

SonHang1.jpg
Neue Beiträge und externe Links

Copyright © 2010 - 2017 Verein Bürgerschaft Hellerau e.V.