SCHRIFT

Die November-Ausgabe der Mitteilungen für Hellerau ist gedruckt und wird in den nächsten Tagen verteilt, versendet und zu kaufen sein. In der neuen Ausgabe, wieder mit 20 Seiten, können Sie u.a. lesen:

- LIEBE HELLERAUER  - Ein Beitrag zur 6. Offenen Gartenstadt
- WILLY STEIGER - BIOGRAFIE UND WERKAUSWAHL: Lesung und Buchvorstellung
- UMGESTALTUNGEN AUF DEM ALTEN KLOTZSCHER FRIEDHOF: Traditionsreiche Ruhestätte am Hellerrand'
- NEUE BÜCHER ZUR GESCHICHTE DER DEUTSCHEN WERKSTÄTTEN
- OSTMODERNE: Begegnung mit dem Entwerfer Rudolf Horn
- AUSSTELLUNG: Zum 125. Geburtstag des Malers Rudolf Gebhardt
- EXKURSION IN DAS NATURSCHUTZGEBIET GOHRISCHHEIDE
- NACHGEFRAGT bei der Pressestelle der Stadt Dresden, GB Stadtentwicklung
- ArtRose - FREIES TANZEN FÜR ALLE AB 60 IM FESTSPIELHAUS
- HELLERAUS WELTERBEBEWERBUNG: Wie ist der Stand?
- EIN NEUES BUSNETZT FÜR DEN DRESDNER NORDEN
- TESTLAUF: Königsbrücker Landstraße wurde kurzfristig zum Ortsteilzentrum Klotzsche

Und wie immer viele Informationen und Termine zu Veranstaltungen in Hellerau

Drei neue Bücher mit Bezug zu Hellerau sind in den letzten Monaten veröffentlicht worden. Details finden Sie auf unserer Literaturseite:

http://www.hellerau-buergerverein.de/index.php/hellerau/literatur

Willy Steiger ...
Gegen die Unsichtbarkeit ...
Historischer Schiffsausbau ...

Die August-Ausgabe der Mitteilungen für Hellerau ist gedruckt und wird in den nächsten Tagen verteilt, versendet und zu kaufen sein. Urlaubsbedingt kann es bei einigen Verteilern zu Verspätungen kommen. In der neuen Ausgabe, wieder mit 20 Seiten, können Sie u.a. lesen:

- LIEBE HELLERAUER  - Ein Aufruf zur Landtagswahl
- NEUE STADTBEZIKSBEIRÄTE GEWÄHLT
- BLICK INS GRÜNE; TEIL 12: Die Gartenstadt Hellerau als Lebensraum für Vögel
- VERKEHRSTECHNISCHE PLÄNE FÜR DAS FESTSPIELHAUS
- REITERFEST AUF DER PFERDEKOPPEL
- NEUES VOM NATURRAUM: Was blüht denn da?
- DIE NEUBAUPLÄNE DER DEUTSCHEN WERKSTÄTTEN
- HELLERAU UND DIE DRESDNER MODERNE 1919 - 1933
- MIT ALLEN SINNEN AN DER WALDSCHÄNKE: Impressionen vom Kinderfest
- HERZLICH WILLKOMMEN IN HELLERAU: Neueröffnung am Markt
- EIN NEUES LIEBEVOLLES ZUHAUSE
- MITGLIEDERVERSAMMLUNG DES BÜRGERZENTRUMS WALDSCHÄNKE e.V.: Konzeptionelle Ausrichtung diskutiert

Und wie immer viele Informationen und Veranstaltungshinweise zu Hellerau

Da haben wir vor wenigen Monaten die Schließung von Frau Strucks Laden "Allerlei am Markt" bedauert und die Fragen gestellt "Kann man nun am Markt in Zukunft keinen Lottoschein mehr abgeben? Kein Paket aufgeben? Kein Briefpapier kaufen?" Jetzt ist klar, man kann!

Frau Bianka Huster hat das Geschäft mit ähnlichem Angebot wiedereröffnet. Wer in den letzten Jahren fleißig unser Blättl gelesen hat, dem sollte ihre Anzeige "verstrickt & zugenäht" bekannt sein. Diese Angebote gibt es nun auch in ihrem Ladengeschäft hier in Hellerau am Markt.

Frau Huster

Nachdem die DWH vor einigen Jahren das Gelände um die historische Schraubzwinge gekauft haben, präsentieren sie nun die Wettbewerbsarbeiten zum ersten Teil der Bebauung. Der Siegerentwurf des Verwaltunghsgebäudes stammt von einem Londoner Architektenbüro. Zusammen mit den anderen Entwürfen der zum Wettbewerb eingeladenen Büros wird er z.Zt. in der Werkstättengalerie, Moritzburger Weg 68, ausgestellt. Darüberhinaus gibt es am gleichen Ort am 23.7. um 16 Uhr eine Informationsveranstaltung mit den Geschäftsführern Fritz Straub und Jan Jacobsen.

DWH Neubau

Viele Helfer und etwas weniger Müll als in den letzten Jahren, da wurde schon vor 12 Uhr in die Würstchen gebissen!
Wie üblich dominierten Flaschen und Einweggeschirr die "Ausbeute" des Tages, aber auch Exotisches, wie ein Gülleschlauch war darunter.

Danke an alle Helfer und auch an die Stadt, die uns wieder mit der notwendigen Ausrüstung versorgt hat ....
Frühjahrsputz Helfer

... und unser Sammelergebnis ein paar Tage später abgeholt hat
Frühjahrsputz Sammelergebnis

Auf der Mitgliederversammlung der Bürgerschaft Hellerau wurde nach drei Jahren wieder ein neuer Vorstand gewählt. Er besteht nun aus den bereits im bisherigen Vorstand vertretenen Mitgliedern Wolfgang Gröger (jetzt als Vorsitzender), Steffi Pohl (1. Stellvertreterin) und Katrin Strobel (Kassiererin), sowie den neuen Mitgliedern Regina Enge (2. Stellvertreterin) und Ulf Pretscheck (Schriftführer).

neuer Vorstand März 2019

Ausgeschieden sind die bisherige Vorsitzende Carola Klotz und Stellvertreter Volkmar Springer, der zukünftig die AG Bau leiten wird.

Neue Beiträge und externe Links

Copyright © 2010 - 2018 Verein Bürgerschaft Hellerau e.V.